Toleranz

Die Anerkennung und Duldung anderer Werte, Sitten und Bräuche sind für uns von besonderer Bedeutung. Niemand soll Angst vor Gewalt und Ausgrenzung haben müssen.
  • Schon zur guten Tradition der Schule gehört es, dass uns immer im Frühling eine Schülergruppe aus Polen besucht. Zwölf junge Menschen aus unserem Nachbarland ließen sich davon überraschen,...

  • "Wer hat unser Osternest gesehen?" Dies war das diesjährige Motto unseres Spielnachmittags für die 5. Klassen. Auch wenn Ostern schon vorbei ist, so war auch...

  • Die Arkadaş-BetreuerInnen in der Kindertagesstätte Abenteuerland haben dieses Jahr ein kleines Theaterstück mit den Kleinen eingeübt, in dem sich zwei mutige Mäuse auf die Reise machen, ein paar Abenteuer erleben und...

  • Nein, ein so köstlicher Theaterabend mit vielen Wortspielen und Lacherfolgen beim Publikum war eigentlich die beste Voraussetzung sich gutgelaunt an den Fernseher zu setzen um das Spiel Deutschland gegen Frankreich zu verfolgen! Die große Truppe von Actors' World...

  • Bereits zum achten Mal haben sich die Streitschlichtergruppen der beiden Aschaffenburger Landkreisgymnasien zu einem Erfahrungsaustausch getroffen. Dieses Mal, am 1. Juli 2016, besuchte das SGA-Team das Hanns-Seidel- Gymnasium in Hösbach, um sich...

  • "Sprich mit mir" die diesjährige Inszenierung der Theatergruppe der Mittelstufe ist ein besonderes Projekt gewesen. Das Stück ist von der Gruppe komplett selbst verfasst worden. Damit konnte man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen,...

  • Der Finnland-Austausch ist seit Jahren eine feste und großartige Institution am Spessart-Gymnasium. Abwechselnd besuchen sich jahresweise Schüler aus Alzenau und Lahti und tauchen in das Leben in dem anderen Land ein. Sie leben mit ihren Gastgebern...

  • Wer bin ich eigentlich? Entscheide ich selber, wer oder wie ich bin, oder formt mich die Gesellschaft zu dem, was ich bin? Diese Frage ist der Kern der Interpretation des Dramas "Andorra" von Max Frisch gewesen, mit dem das P-Seminar Dramatisches Gestalten...

  • MO, das ist Mo Asumang, Multitalent aus Berlin: TV-Moderatorin, Synchronsprecherin, Schauspielerin, Filmemacherin, Schriftstellerin und Beauftragte der Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Ein Medien-Profi. WIR, das sind alle Schülerinnen und Schüler der Ethik-Projektgruppe von Frau Mavroidi (2015/16 und 1. HJ 2016/17). Angeregt durch ein Referat...

  • An einem Nachmittag von Österreich nach Italien, über Syrien nach Simbabwe und Äthiopien, weiter nach China und Thailand, einmal durch Australien und über Bolivien, Kolumbien und El Salvador wieder zurück nach Deutschland in den Silentiumraum des Spessart-Gymnasiums? Das geht, und wir haben es gemacht!...

  • Auch dieses Jahr engagierten wir uns als Streitschlichter in vielen Klassen und klärten einige Streitfälle. Mitte Dezember war unser alljährliches Streitschlichter- Seminar, bei dem wir uns nachmittags trafen, um unsere Kenntnisse und Methoden aufzufrischen. Zunächst beschäftigten wir uns mit den Werten an unserer Schule und erklärten, weshalb...

  • Am 1. Dezember 2016 besuchten Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen im Rahmen des Deutschunterrichts das Erthal-Theater in Aschaffenburg. Aufgeführt wurde Lessings Drama "Nathan der Weise", das als Schlüsseltext der Aufklärung und als pointierte Formulierung der Toleranzidee gilt; so wird das Nathan-Stück beschrieben....

  • Auch in diesem Schuljahr haben Gastschülerinnen und Gastschüler zu uns ans SGA gefunden. Sie kommen aus Australien, Brasilien, Frankreich, Italien und Japan. Im November erwarten wir noch vier Gäste aus Australien. Sie freuen sich, wenn...

  • Das P-Seminar Dramatisches Gestalten der Q12 inszenierte in diesem Jahr eine Bearbeitung des Dramas "Die 12 Geschworenen". In dem Kammerspiel konfrontierten die Schauspieler ihr Publikum mit der Frage nach Leben oder Tod eines Menschen und mit der Frage nach der eindeutigen Beweisbarkeit von Schuld....

  • Eine bewegende Zeitzeugenlesung am Spessart-Gymnasium - Eigentlich kommt sie aus Fürth, Ruth Weiss (geborene Löwenthal), mittlerweile 93 Jahre alt, kein bisschen leise oder müde, wenn es um ihr großes Anliegen geht: Den Überzeugungskampf gegen Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung...

  • Auch in diesem Jahr durften sich wieder Q12-Schüler des Spessart-Gymnasiums der polnischen Gastfreundschaft erfreuen und die Partnerschaft mit Legionowo pflegen, die seit über 20 Jahren besteht. Neben dem Einblick in eine andere Schulkultur und dem Besuch der polnischen Hauptstadt Warschau...

  • Als in unserer Fair-Trade-Gruppe die Idee aufkam, einmal eine andere Fair-Trade- zertifizierte Schule zu besuchen, mussten wir nicht lange nach einer solchen Schule suchen. Die Karl-Amberg-Schule Alzenau (KASA) wurde bereits letztes Schuljahr als Fair-Trade-Schule in unserer Stadt zertifiziert und bei ihrem jährlichen Benefizlauf...


  • Wir haben es geschafft: Die 70%- Unterschriftenhürde wurde erreicht. Hast du schon unterschrieben? Bis zum 04.07.18 wird noch gesammelt. Lasst uns gemeinsam die 80% knacken! Aber sind wir denn überhaupt eine Schule ohne Rassismus? Diese Frage wird häufig von Schülern und Lehrern gestellt....


  • Klassensprecher - mehr als nur eine schnelle Wahl Dass nicht nur Erwachsene die Chance haben zu wählen, zeigten die Schülerinnen und Schüler des Spessart-Gymnasiums Alzenau am Dienstag, den 09.10.2018. Klassensprecherwahlen stehen an. Und nicht nur das - in diesem Jahr wird zum ersten Mal...