Bonn und Köln waren die Ausflugshighlights beim diesjährigen Polenaustausch, der elf Schülerinnen und Schüler aus unserem Nachbarland mit Alzenau und Deutschland bekannt machte. Das Haus der Geschichte in Bonn bot ...

... Einblicke in die bundesdeutsche Nachkriegsgeschichte, der Kölner Dom in seiner beindruckenden Größe eine Konfrontation mit einem der Wahrzeichen Deutschlands. Ein Weißwurstfrühstück zu Beginn durfte ebenso wenig fehlen wie eine Begegnung mit bayerischer Brautradition. In die Kunst der Schokoladenherstellung führte schließlich ein Workshop im Frankfurter Palmengarten ein. Im Oktober geht es dann zum Gegenbesuch nach Legionowo…