Am 22. Januar fand in Veitshöchheim das Bezirksfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Mädchen in den Altersklassen M III/1 und M II statt. In der Klasse III/1 erreichte die Mannschaft des SGA (Katharina Wieland, Leonie Kachouh, Salome Krämer und Milena Jung) ...

... einen hervorragenden 2. Platz von sieben gemeldeten Mannschaften hinter dem Friedrich-König-Gymnasium Würzburg, die auch im Landesfinale den ersten Platz belegten. In der Klasse MII erkämpfte sich das Team des SGA (Felizia Kapeller, Liesa-Maria Nowak, Sophie Kachouh, Sahar Halim und Melanie Wehl) ebenfalls einen starken 2. Platz hinter dem Gymnasium aus Bad Kissingen. Hier waren acht Mannschaften am Start.

Wir gratulieren den Mannschaften und ihrer Betreuerin Iris Bieber.