Mit dem Sieg beim bayerischen Landesfinale in Veitshöchheim hat sich die Mannschaft III/I der Jungen für das Finale des Rhein-Main-Donau-Cups am 6. und 7. Mai in Bad Kreuznach qualifiziert. Dort trafen sie auf die jeweils besten Teams aus Baden- Württemberg und Rheinland-Pfalz. ...

... Nach der Anreise am Sonntag konnten die Schüler an einer Führung durch eine Römervilla teilnehmen, das Abendessen in der Mensa genießen und in der schön gelegenen Nahetal-Jugendherberge übernachten. Am Montag fand dann der Wettkampf statt und die Mannschaft des Spessart- Gymnasiums konnte nach einer starken Leistung mit 241,00 Punkten den zweiten Platz hinter dem Gymnasium Bad Bergzabern (245,10 Punkte, Rheinland-Pfalz) erkämpfen! Wir gratulieren der Mannschaft und ihrem Betreuer Jochen Trageser.