Unter dem Motto „Reif für die Insel“ versammelte sich ein großer Teil der Schulfamilie, um am letzten Schultag gemeinsam das vergangene Schuljahr zu beschließen. Symbolisch machten „Schulsachen“ und „Belastendes“ im Reisekoffer Platz für das Urlaubsgepäck. Doch auch wenn wir uns alle ...

... auf die Ferien und z.T. Reisen in ferne Länder freuen, soll es uns immer wieder ein Anliegen sein, im Alltag Oasen der Ruhe und Erholung zu finden und nicht in den Sorgen dieser Welt aufzugehen. Dann kann es uns gelingen, entspannt und mit Gelassenheit ins neue Schuljahr zu starten… Für die kommenden Wochen wünschen wir der gesamten Schulfamilie aber erst einmal schöne und erholsame Ferien – begleitet von den zahlreichen guten Wünschen, die wir im Gottesdienst mit auf den Weg bekommen haben.