Der diesjahrige Känguru-Wettbewerb sollte planmäßig am 19.März stattfinden. Und sicher fragen sich schon einige der 215 (ein neuer Rekord für unsere Schule!) angemeldeten Teilnehmer, was aus ihrer Anmeldung geworden ist. Eines ist sicher- Eure Anmeldung wurde nicht vergessen! Nach vielen Planungen ...

... und Umplanungen wurde nun beschlossen, dass die Mathematiklehrer frei entscheiden können, in welcher Form und wann sie mit Ihren Schülern die Aufgaben bearbeiten wollen. Genau so, wie es in das jeweilige Mathematik-Unterrichtskonzept der jeweiligen Klasse passt. Jeder angemeldete Teilnehmer erhält auf jeden Fall einen der „Preise für alle“, ein kleines Knobelspiel, das sicher jeden zum Herumknobeln verführen kann. Wir hoffen, dass der Wettbewerb nächstes Jahr 2021 wieder in der gewohnten Form stattfinden kann- und sind sicher, dass wir als Schule wieder mit sehr vielen freiwilligen Teilnehmern am Start sein werden.

Bis dahin bietet die Internetseite mathe-kaenguru.de Inspirationen, interessante Aufgabe und nette Mathespiele. Schau doch dort mal vorbei!