"Vivat lingua Latina!" - "Latein lebe hoch!" Dass Latein Spaß machen kann, bewies die Latein-Theater AG unter Leitung von StDin Christine Bax bereits im vergangenen Jahr auf der Bayerischen Gartenschau in Alzenau und jetzt wieder ...

... beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Mit ihrem Beitrag "Pyxis Pandorae" (Die Büchse der Pandora) in lateinischer Sprache, versehen mit deutschen Untertiteln, belegte das Team des SGA einen hervorragenden zweiten Platz. Daher war es keine Frage, dass die Mitglieder der Latein-Theater AG den Preis in Dachau am 13.7.2016 persönlich entgegennehmen wollten. Ermöglicht wurde dies durch die großzügige Unterstützung der Firma Stewa, des Elternbeirats, des Freundeskreises und des Kultusministeriums. Ebenso verwendeten die Schülerinnen und Schüler ihr Preisgeld von 150 Euro für die Fahrtkosten. Auch die Stadt Alzenau honorierte das überdurchschnittliche Engagement und beteiligte sich an der Verköstigung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auf der Heimfahrt waren sich alle einig: Der Einsatz hat sich gelohnt!