"Salut, ça va?" - so begrüßte am Montag in der ersten Pause ein Chor der Klassen 6c, 6d und 6e Mitschüler und Lehrer und stimmte so die ganze Schule auf den Tag der deutsch-französischen Freundschaft ein. Im Anschluss nahmen Schülerinnen und Schüler der siebten und neunten Klassen ...

... zu den Klängen von "Les Champs Elysées" ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise nach Paris. In der zweiten Pause waren die Fünft- und Sechstklässer zu einer "Tour de France" eingeladen. Hier ging es jedoch nicht um sportliche Höchstleistungen, vielmehr hatte sich die Klasse 8b ein buntes Frankreich-Quiz ausgedacht, das es zu meistern galt. Die Vorführung des Films "Astérix chez les Brétons" für die siebten Klassen bildete den Abschluss dieses Tages, der wieder einmal etwas französischen Flair ans Spessart-Gymnasium brachte.