Vor den Herbstferien haben sich Schüler des SGA besonders mit den Themen „Nachhaltigkeit und gesunde  Ernährung“ beschäftigt. Außer dem Apfelsaftkeltern und einem Flashmob in der Pause gab es aber noch weitere Aktivitäten, die mehr im Stillen stattfanden. So hat z.B. die Klasse 10 b sich mit ...

... Werbung für Lebensmittel beschäftigt, die in gängigen Werbespots weniger zu finden wären. Normalerweise wird nämlich eher das beworben, was wenig zu einer sinnvollen Ernährung beiträgt, z.B. Alkohol, Fruchtsäfte, Süßigkeiten, Fertiggerichte u.v.a. Die Klasse 10 b hat im Biologieunterricht alternative Werbeplakate erstellt, um euer Augenmerk auch einmal auf Lebensmittel zu richten, die in der Ernährung eine wichtige Rolle spielen. Schaut euch die Plakatwand vor dem Biologiesaal 1 dazu an!