Im Unterschied zum Badesee zeigt der Anglersee noch sein natürliches Aussehen. Die Pflanzenzonen des Litorals und seine Lebewesen können hier sehr gut beobachtet und studiert werden. Dank der guten Kontakte ...

... Erik Bauers, der Mitglied im Angelsportverein Alzenau ist, bekamen wir am letzten Donnerstag Zutritt zu diesem sonst unzugänglichen Bereich des Meerhofsees. Wir mikroskpierten Wasserflöhe und Fadenalgen, bekamen Libellenlarven und Wasserkäfer in Becherlupen zu fassen und konnten dem Wasserwart des Angelsportvereins bei seiner Arbeit, dem Messen der Temperatur, des Sauerstoffgehalts und des pH - Werts des Wassers über die Schulter schauen.