Auf dem Weg zur digitalen Schule ist das SGA wieder einen großen Schritt vorangekommen. Zur Eröffnung des ersten volldigitalisierten Klassenzimmers kamen auch der Landrat Dr. Alexander Legler und Adi Gutjahr als Verantwortlicher des Landratsamtes für die Schulen ans SGA. Sie wohnten der Freischaltung des WLAN bei, ...

... das in Zukunft im ganzen Schulhaus auch für Schüler nutzbar sein wird, und der Wolf-Vision-Boxen, einem drahtlosen BYOD-Präsentationssystem, mit dem bis zu vier mobile Geräte gleichzeitig proijeziert werden können.

Sogar Judith Gerlach, die Bayerische Staatsministerin für Digitales, nahm sich die Zeit, einen Videogruß ans SGA zu schicken.

Das Landratsamt hat im Zuge der Digitalisierung der Schulen des Landkreises vor, ab dem kommenden Jahr alle Familien der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 bei der Anschaffung eines iPads zur digitalen Arbeit in der Schule zu unterstützen. Der Elternbeirat hat hierzu eine Zusammenstellung der häufigsten Fragen samt Antworten erstellt.

Die Schulfamilie bedankt sich herzlich beim Elternbeirat für diesen hilfreichen Überblick und vor allem beim Landrat und dem Landratsamt für die großzügige, fortwährende Unterstützung beim Ausbau der Schule.

 

Fotos: Jessica Ruppert