Am letzten Mittwoch, den 24.10.2018, fand bei uns am Spessart-Gymnasium die Schulhausrallye für die 5.Klassen statt. Die neuen Schülerinnen und Schüler haben sich hierfür selbstständig in Gruppen zusammengefunden und sich sehr kreative Namen wie die Pizza-Flitzer, oder Die 10er-Gang gegeben. ...

... Dies stärkte nicht nur die Teamfähigkeit, sondern trug auch gleichzeitig dazu bei, die neuen Mitschüler besser kennenzulernen. Die Schüler traten gemeinsam als Team in verschiedenen Spielen gegeneinander an, um Punkte zu sammeln und sich so kleine Preise zu verdienen. Zudem mussten die Teilnehmer ohne die Hilfe der Tutoren Fragen zu unserer Schule beantworten, damit sie diese leichter kennenlernen, sowie ein kleines Gedicht über den Schulalltag verfassen, was immer wieder die Kreativität unserer 5.Klassen zeigt. Eine kleine gesunde und fair gehandelte Stärkung gab es auch zwischendurch für die fleißigen Spieler. Zum Ende hin konnten die Kinder es gar nicht abwarten zu wissen, ob sie unter den ersten drei Plätzen sind. Aber das wichtigste, was sie dabei lernten war, dass die gemeinsame Zeit viel mehr wert ist als eine Platzierung. Während dieser Veranstaltung spiegelten sich viele unserer Schulwerte wider: Vertrauen in die Mitschüler haben, Rücksichtnahme auf andere, Motivation bei den Spielen, Offenheit neuen Dingen gegenüber, Verlässlichkeit auf einander, Gemeinschaftssinn während den Aufgaben, aber auch Solidarität für die Mitstreiter. Dieser Tag war für alle wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns bereits auf die nächste Schulhausrallye.