Eine neue Aktionsgruppe an unserer Schule unterstützt den Kampf gegen Kinderlähmung durch eine umweltfreundliche Sammelaktion. DECKEL DRAUF e.V. finanziert aus 500 Plastikdeckeln eine Polio Impfung für ein Kind in einem armen Land. POLIO ist bei uns schon ausgerottet, aber es gibt immer noch 3 Länder, ...

... in denen viele Menschen an Polio erkranken und dadurch arbeitsunfähig werden. Das sind Pakistan, Nigeria und Afghanistan. Es gibt eine wirksame Impfung, aber in diesen Ländern haben Familien oft nicht genug Geld, um diese für ihre Kinder zu bezahlen. Die Deckel von Tetrapakbehältern (Milch, Saft) und Plastikflaschen bestehen aus einem wertvolleren Plastik. Die Deckel werden von uns gesammelt, bei Wertstoffhöfen abgegeben und dort eingeschmolzen. Der Erlös davon wird gespendet. Nähere Informationen finden sie unter http://deckel-gegen-polio.de/ Wichtig!!! Für alle Pfandflaschen erhalten Sie auch ohne Deckel den vollen Pfandwert im Handel. Sammelbehälter stehen in der Aula bei den Süßigkeiten Automaten und im Keller beim Pfandautomaten. Bitte helfen Sie mit!

Bei Fragen können Sie uns gerne ansprechen: Antonia Wehl antonia.wehl@t- online.de und Helle Buchgraber (Q11); Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Ein Klick ins Bild startet die Bilderschau]