Selber machen - so lautete immer wieder das Motto in den Übungsstunden im Physikunterricht der Klasse 9e. Neben Versuchen mit Experimentierkästen wurde zum Beispiel von allen Schüler n ein Morsegerät gebaut. Hier waren Sägen, Feilen, Löten und Umsetzen eines elektrischen Bauplans angesagt. ...

... Beim anschließenden Übermitteln einer Nachricht erfuhren die Schüler, dass es dabei leicht zu Missverständnissen kommen kann. Am Ende des Schuljahres bauten die Schülerinnen und Schüler mit großem Einsatz Fahrzeuge, die nur mit einer Mausefalle angetrieben wurden. Wie erreiche ich, dass die Räder möglichst leicht laufen und die Energie der Mausefalle effizient genutzt wird? Sind Räder aus Holz, CD´s oder Schallplatten besser geeignet? Der Kreativität waren kaum Grenzen gesetzt. Gleichzeitig mussten die Schüler aber auch die unangenehme Erfahrung machen, dass der Teufel im Detail liegt und manches nicht so funktionierte, wie sie es vorher geplant hatten oder wie es auch schon einmal geklappt hatte. Trotzdem: Beim abschließenden Wettlauf in der Turnhalle erreichten die Fahrzeuge beachtliche Reichweiten von bis zu 15 m.